Schlagwörter

, , , , , , , , , , , ,

IMG_3523

Ich liebe Nüsse, vor allem gesalzenen und etwas schärfer. Leider ist für 2 Erwachsene immer viel zu wenig in den Packungen drin. Also, warum nicht einfach selber machen? Da kann man sich geschmacklich auch richtig austoben.

Curry- Gewürznüsse mit Honig

  • 300g gemischte, ungesalzene und ungeröstete Nüsse (gibst so z.B. bei Aldi, auch einzelne Sorten)
  • 1 El flüssiger Honig
  • 1 Tl Öl (am besten Nußöl)
  • 1- 1/2 Tl Salz
  • 1 1/2-2 Tl Curry oder Currypaste (das ist Geschmackssache, auch ob süßer oder scharfer Curry)

Alle Zutaten in einer Schüssel mischen bis sich alles gleichmäßig verteilt hat. Die Nußmischung auf einem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 170°C Umluft oder 200 °C Ober- und Unterhitze für 10 Minuten goldbraun rösten. Zwischendurch mal wenden. Abkühlen lassen und in ein Glas oder anderes Gefäß füllen. Keine Ahnung wie lange sie haltbar sind, wir haben sie alle schon wieder gegessen ;).

IMG_3524

Lebt Euer Leben! Bunt und kreativ!                                                                  Monique

Advertisements