Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , ,

Wir starten den Morgen gerne mit einem Müsli, das geht schnell und macht satt. Damit ich uns allen nun morgens mal ein glutenfreies Frühstück präsentieren kann, habe ich ein leckeres Knuspermüsli zusammen gemischt.

glutenfreies Nuss Krokant Müsli

Ich habe als Messhilfe eine Müslischale genommen.

Amaranth Nusskrokant Schlemmermüsli

  • 2 Schalen Amaranthpoppies (gekauft oder selbst gemacht)
  • 2 El Popcornmais zum Popcorn machen (ca. 1 Schale Popcorn)
  • 1/3 Schale geröstete Sesamsamen
  • 1 Schale geschälte Mandeln
  • 1/2 Schale Walnüsse
  • 1/2 Schale Pecannüsse
  • 1/2 Schale Sonneblumenkerne
  • 4 El Zucker
  • 2 El Honig
  • (wer da hat kann noch Hirse-, Buchweizen- und Reisflocken dazumischen)

Amaranth gepoppt

PopcornAmaranthpoppies und Popcorn mischen.

glutenfreies MuesliMandeln, Walnüsse und Pecannüsse zerkleinern. Honig und Zucker in der Pfanne schmelzen und leicht karamellisieren lassen, dann die Nüsse zusammen mit den Sonnenblumenkernen dazu geben und goldgelb anrösten. Vom Herd nehmen und nun den Rest (Amaranth, Popcorn und Sesam) dazu geben und durchmischen.

glutenfreies KrokantmüsliAuf ein Backblech geben und abkühlen lassen, dann in die Vorratsdose füllen.

Wer mag,der raspelt dann frisch auf das Müsli noch etwas Zartbitterschokolade oder gibt geröstete Kokosflocken dazu. Mit Reismilch oder Hafermilch schmeckt das Müsli auch sehr lecker :)

Einen glutenfreien, gesunden Start in den Tag wünsche ich Euch allen!

glutenfreies Nuss Krokant MüsliLebt Euer Leben! Bunt und kreativ!

Eure Monique

Advertisements