Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Drama, Drama, Dramaqueens… Wenn eine Siebenjährige und eine Vierjährige unter einem Dach wohnen, dann geht das nicht immer leise und sanft zu. Gerade die Kleine hat einen enormen Dickkopf und kann sich aufregen und zornen wie ein Tasmanischer Teufel. Da sich beide zur Zeit noch ein Zimmer teilen, ist es gar nicht so leicht eine Auszeit für alle Beteiligten zu realisieren. Wer darf im Kinderzimmer spielen oder CD hören und wer im Wohnzimmer? Oft löst eine Kleinigkeit einen Wutanfall aus, und wenn man nicht ganz schnell ein Ablenkungsmanöver zur Hand hat, kommt der Dominoeffekt ins rollen. Wie man es an manchen Tag dann auch macht, es ist ist alles falsch und endet mit Geheul und Streit.

Beruhigungsflasche

Die Lösung oder den Ansatz dazu, haben mir die Mädchen dann vor ein paar Tagen selbst geliefert, als wir anfgefangen haben den Nippes so langsam wegzuräumen. Da war eine kleine Schneekugel mit Meerjungfrau, die ich ganz vergessen hatte. BINGO!

Eben noch stinkig und laut hat die kleine Zeterzecke die Kugel entdeckt, geschüttelt und war hin und weg und vor allem RUHIG! Die Nachteile an dieser Schneekugel waren 2 – sie war aus Glas, ausserdem glitzerte sie nicht lange genug. Nachdem die Tränen getrocknet waren und ich aus den Resten der Kugel die Meerjungfrau gepflückt hatte beschloss ich selbst eine Schneekugel zu basteln.

Die passende Flasche hatte ich direkt im Badezimmer parat, eine leere Handseifenflasche auf die ein normaler Wasserdeckel passt.

Bei meiner Suche nach dem richtigen Mischungsverhältnissen für Wasser und Flocken, bin ich dann auf die Hush Bottles gestossen :). Die sind ohne Figur, glitzern aber sehr intensiv.

Für den Glitzer habe ich die Reste meiner Knorr Glitterkleber, Glitterpulver und losen Faschingsglitter genommen.

Beruhigungsflasche DIYDie Meerjungfrau habe ich mit wasserfestem Kleber am Boden der Flasche festgeklebt.

SchneekugelDer Glitterkleber wird mit heißem Wasser vermischt und loser Glitter dazugegeben. Das Mischungsverhältnis richtet sich etwas danach, wie lange die Glitzerflocken schweben sollen. Geht es zu schnell, wird noch Kleber dazugegeben, geht es zu langsam wird mit Wasser verdünnt.

Beruhigungs Flasche 4Unsere Flasche braucht ziemlich genau 10 Minuten, bis die kleine Meerjungfrau wieder aufgetaucht ist. Und sie funktioniert :). Die Mädels holen sie sich ganz von alleine, wenn mal wieder dicke Luft ist und sie sind schneller wieder „entzornt“ und normal ansprechbar.

Beruhigungsflasche 7Beruhigungsflasche 8Beruhigungsflasche

Viel Spaß beim basteln ! Lebt Euer Leben! Bunt und kreativ!

Eure

Monique

Advertisements