Schlagwörter

, , , , , , , , , , ,

Da wir jedes Jahr gerne auf einigen Mittelaltermärkten unterwegs sind muss ich für die Kinder immer wieder etwas passendes nähen, da sie ja wachsen (zum Glück).

Ich habe keine Anleitungen oder Schnittmuster parat, sondern schneidere mir immer etwas zusammen. Auf Dauer ist dass zwar anstrengend, aber es ist auch immer wieder spannend zu sehen, was dabei herauskommt.

Für die Große wollte ich dieses Jahr mal etwas „edleres“ nähen, anstatt einer einfachen Tunika mit Schürze. Ich habe aus einem dünnen Gardinenstoff ein Untergewand genäht, aus rotem dünneren Leinen eine Obergewand und dazu passend noch eine Gugel aus weißem Leinen.

Mittelalter Gewand Kind 1

Sowohl für das Unterkleid, als auch das Obergewand, habe ich einen gut sitzenden Pullover als Vorlage genommen. Ich habe ihn in der Mitte zusammen gelegt und die Ärmel nach innen gestülpt. So konnte ich den Umriß auf Papier abzeichnen.

Mittelalter Gewand Kind 5Mittelalter Gewand Kind 4Genauso habe ich dann die Ärmel abgezeichnet. Den Schnitt habe ich dann einfach verlängert und weiter werden lassen. Da meine Stoffreste nicht lang genug waren, habe ich das Unterkleid aus mehreren Stoffstücken zusammen genäht.

Mittelalter Gewand Kind 3Die Ärmel habe ich in einem mit den Seiten zusammengenäht.

Mittelalter Gewand Kind 6Für das Obergewand habe ich mir dieselbe Schablone genommen aber drumherum noch 2 cm dazugegeben, denn es soll ja lockerer sitzen. Die Ärmel habe ich weiter und kürzer gemacht, damit noch etwas vom Untergewand zu sehen ist. Da ich keine Borte zur Hand hatte, habe ich mit rotem und goldenem Faden ein Muster in die Säume genäht.

Mittelalter Gewand Kind 8Mittelalter Gewand Kind 7Zuletzt habe ich mich an einer sogenannten Gugel versucht. Ich habe mich an diese Anleitung gehalten. Es war eine ganz schöne Prozedur! Ich habe mindestens 3 mal alle Nähte wieder aufgetrennt… nee, neee, nee… Ecken bzw. Dreiecke einnähen ist definitiv nicht meine Stärke. Noch dazu ist der Leinen recht starr. Ich habe das ganze dann noch mit weißem Samt gefüttert und ebenfalls verziert. Diese Gugel hält auf jeden Fall warm :).

Mittelalter Gewand Kind 2

IMG_1858

Nun muß hinten nur noch die Schnürung fertig gemacht werden, dann ist die kleine Große ausgestattet. Jetzt versuche ich mich mal an einer Ausstattung für meinen Mann.

Lebt Euer Leben! Bunt und kreativ!

Eure

Monique

 

Advertisements