Schlagwörter

, , , ,

Wie der eine oder andere sicher schon bemerkt hat, geben mint und türkis hier zu Hause meistens den Ton an. Unser Abstellraum ist zwar genau das, aber er soll auch ein bisschen Charme versprühen und vor allen Dingen habe ich einfach gerne etwas Ordnung.

Bis vor kurzem lagen unsere Schlüssel lose auf dem Schränkchen oder lose im defekten alten, hässlichen, silbernen Metallschlüsselkasten herum. Und man glaubt kaum, wieviel Schlüssel so ein Haushalt zusammenträgt. Haustür-, Auto-, Garage-, Briefkasten-, Dachgepäckbox-, Arbeitsräume-, Fahrrad-, Schreibtischreserve- etc. Schlüssel.

Vom Umzug war hier noch mein alter kleiner Badezimmerschrank übrig, den habe ich umfunktioniert.

SchlüsselkastenNachdem ich das Schätzchen auseinandergeschraubt habe, habe ich den alten Lack leicht mit Schleifpapier angeschliffen. Den Spiegel habe ich mit Kreppapier abgeklebt.

Pinsel gezückt, Rolle parat und dann bei ca. 36°C Aussentemperatur schneller lackiert, als mir die Farbe weggetrocknet ist ;).

Schlüssselkasten 3 Schlüssselkasten 2Um Schlüssel aufzuhängen, brauchte ich noch Häkchen. Ich habe ganz kleine weiße im Baumarkt bekommen. Auf das Brettchen, also dem Ablagebrett, habe ich mir auf der Unterseite dann markiert, wo in etwa die Haken sitzen sollen.

IMG_6130 IMG_6131Wer so ein Vorbohruntensil hat, sollte es zur Hilfe nehmen. Ich habe die Dinger direkt per Hand reingedreht und schon nach dem 2. hatte ich echt keine Lust mehr.

Zusammengebaut dient uns nun der alte/neue Schrank als Schlüsselkasten und Kleinkramaufbewahrung. Der letzte Blick in den Spiegel verrät dann auch, ob der Lippenstift noch sitzt ;).

Schlüssselkasten 5 Schlüssselkasten 4Lebt Euer Leben! Bunt und kreativ!

Eure Monique

Advertisements