Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Hallo ihr Lieben,

ich hoffe ihr habt den Karneval gut überstanden. Wir hatten Glück mit dem Wetter und konnten als kleine Star Wars Familie auf den Umzug gehen. Aber obwohl wir trockenen Fusses nach Hause kamen, hat es die Kinder dann doch flach gelegt mit Husten und Schnupfen. Da hilft meistens nur ein gutes Erkältungsbad, danach ein heißer Tee mit Waffeln und ein schöner Film auf der Couch :).

Nach dem Baden kommt aber immer dieses lästige eincremen. Eine furchtbare, schreckliche und so gemeine Unart der Eltern die den Kindern so gar nicht passt. Aber meine Zuckermäuse haben nun leider Tendenz zu trockener Haut und das eine oder andere mal muss es dann halt sein, dieses lästige einschmieren. Jedesmal gab es Zickenterror deshalb. Öl oder Sheabutter pur? Lotion oder doch besser Creme? Und danach die endlos Diskussion, dass es zu kalt ist zum nackig rumrennen und man den Bademantel doch bitte anziehen soll – aber es klebt ja alles!

DIESE ZEITEN SIND VORBEI! Ich habe mit den uns verträglichen Zutaten in der Küche rumexperimentiert und eine eigene, sahnig duftende Bodycreme angerührt.

Bodycreme Lavendel SheabutterDie Bodycreme schmilzt auf der Haut, zieht ratzfatz ein, klebt nicht und duftet lecker! Herrjeh, meine Mädels cremen sich nun freiwillig selbst ein – ach es ist so schön den Zwergen und sich selbst mit so einer Kleinigkeit eine solche Freude zu machen.

Das Beste daran ist nun auch, es gibt bald keine Plastikflaschen mehr im Schrank! Ein Aspekt der mich besonders freut, denn ich habe mir vorgenommen, nur noch so wenig Plastikmüll wie es nur geht zu produzieren. Ein Kampf der gar nicht so einfach zu kämpfen ist. Ich verstehe zum Beispiel nicht, wie man Biogemüse in Kunsstoff einschweißen kann. Brokkoli zum Beispiel. Den nicht Bio Brokkoli gibt es ja auch lose. Oder Gurken…

Aber zurück zur Bodycreme.

Bodycreme mit Lavendel

  • 60 g Sheabutter (z.B. von BEHAWE)
  • 20 ml Jojobaöl (BEHAWE oder Müller)
  • 15 g Kokosöl (BEHAWE oder Denree)
  • natürliches für kosmetische Zwecke geeignetes Lavendelöl
  • 1/2 Tl Zitronensaft

Die Sheabutter und das Kokosöl vorsichtig im Wasserbad schmelzen lassen.

Bodycreme DIY 2Nun das Jojobaöl dazu geben und das ganze ca. 1 Stunde im Kühlschrank abkühlen lassen. Mit einem Stabmixer sahnig aufschlagen und dabei 3-4 Tropfen Lavendelöl und den halben Teelöffel Zitronensaft dazugeben.

IMG_8470 IMG_8472Nochmals für 30 Minuten kalt stellen und danach wieder mixen. Es ensteht eine locker-buttrige Sahne. Mit einem Gummispatel nun die Sahne in eine saubere Dose umfüllen. Entweder reinigt ihr eine alte Dose ganz gründlich oder kauft Euch für diesen Zweck einen schönen Tiegel.

Meine Mama hat mit extra für diesen Zweck ein schönes Glas mit Deckel geschenkt.

Bodycreme Lavendel Sheabutter DIYIch decke die Creme immer noch mit etwas Backpapier ab, da der Deckel nicht ganz dicht schließt. Zum eincremen braucht man nicht viel. Die Creme schmilzt auf der Haut und diese ist zart und duftet nach Lavendel mit einem Hauch Kokos.

Bodycreme Lavendel Sheabutter DIY 2

Die Creme ist auch ein schönes Geschenk für den Muttertag oder zu Weihnachten.

Bodycreme Lavendel SheabutterTIP: Rührt Euch die Creme an einem Badetag an. Die Gefäße und Utensilien könnt ihr dann im Badewasser abwaschen und ein pflegendes Bad genießen. Danach muß man sich dann nicht zwingend eincremen :).

Lebt Euer Leben! Bunt und kreativ!

Eure Monique

Advertisements