Schlagwörter

, , , , , , , ,

1,2,3 im Sauseschritt, läuft die Zeit, wir laufen mit.

Unsere Große hatte am Wochenende ihre heilige Erstkommunion. Wir hatten eine wunderschöne Feier und traumhaftes Wetter. Wir haben alles in ihrer Lieblingsfarbe mint gestaltet. Auch eines meiner selbst gemachten Geschenke, die Hülle für ihr Gotteslob, ist natürlich mintfarben.Hülle GotteslobIch habe die Hülle nach der Idee von machwerk  nachgenäht, da ich allerdings keinen Reißverschluß gefunden habe, habe ich sie stattdessen nur mit Band genäht.

Der innere Teil ist aus den Resten desselben Filzes, den ich auch für die Tischdeko benutzt habe. Wer meinen Blog liest, erkennt sicher, dass der Aussenstoff ein Rest meines Haubenstoffes für „Mutter“, unsere Küchenmaschine ist.

Die Maße für eine aktuelles Gotteslob sind:

Filz und / oder dickerer Stoff 29 cm x 18,7 cm

Filzstreifen 10 cm x 19 cm und einer 5 cm x 19 cm

ca 1m Spitzenborte  und 20 cm Spitzenband

Stoffreste für kleines Täschchen und Innenfach

Hülle Gotteslob 2Das Innenfach habe ich aus einem Soffmuster genäht.

Aus den Resten habe ich dann noch ein kleines Minitäschchen mit Klettverschluß genäht. Dieses habe ich an den Buchrücken genäht, so hat man immer einen Groschen für die Kollekte dabei.

Hülle Gotteslob 3Hülle Gotteslob 4Der beste Freundin hat der Umschlag so gut gefallen, dass sie dann auch noch einen zur Kommunion als Geschenk bekommen hat. Fotos habe ich leider keine davon gemacht (wenn man nachts um 1 Uhr noch näht… :)).

Eure Monique

 

 

Advertisements