Weihnachtskarten DIY

Schlagwörter

, , , , , , ,

Und schwupps sollte man mal schnell noch die Weihnachtspost fertig machen damit sie noch pünktlich ankommt. Also haben wir gestern gebastelt, gestempelt und geklebt.

Weiterlesen

Advertisements

DIY Tannenbaum aus Ästeresten

Schlagwörter

, , , , , ,

Neulich beim einkaufen habe ich ein hübsches Tannenbäumchen aus Ästen und Zweigen gesehen. Erst dachte ich mir oh das nimmst du dir mit. Dann hab ich den Preis gesehen und dann dachte ich mir oh das machst du dir selbst.

Weiterlesen

Diy Stempel aus Stempelresten

Schlagwörter

, , , ,

Hallo ihr Lieben,

heute zeige ich Euch schnell, wie ihr ganz einfach selbst einen Stempel machen könnt, wenn ihr Stempel von Stampin up habt. Ob es solche auch von anderen Firmen gibt weiß ich nicht.

Die selbsthaftenden Stempel werden immer so wie auf dem Bild geliefert. Meine habe ich schon herausgelöst. Je nachdem bleibt dann ein mehr oder weniger großer Rest des Stempelgummis übrig.DIY Stempel Tannenbaum

Weiterlesen

DIY Weihnachtslicht oder – jetzt hab ich auch mal ein Feenlicht gemacht nur eben ohne Fee!

Schlagwörter

, , , , , , ,

Wer ist da wohl nicht schon darüber gestolpert im großen WWW – Feenlichter, mal recht einfach gestaltet mal wunderhübsche filigrane Silhouetten von Feen und Pflanzen etc. hinter Glas geklebt und dann beleuchtet.

Man kann natürlich alles mögliche dafür benutzen. Hauptsache man beherrscht den Scherenschnitt.

Ich habe mich passend zur kommenden Jahreszeit an einen Weihnachtsmann versucht. Das Ganze habe ich aus schwarzen Tonpapier ausgeschnitten und von innen mit Potchkleber in ein Gurkenglas geklebt. Das Glas habe ich von aussen mit gefasertem Seidenpapier beklebt. Noch ein bisschen Spitze oben an den Rand gemacht, Lichterkette rein -fertig.Weihnachtslicht im GlasFeenlicht ohne FeeWenn ich mal wieder gaaanz viel Geduld und Zeit habe, dann versuche ich es mit einer Fee. Scherenschnitt scheint eines der wenigen Basteldinger zu sein, die ich wirklich nicht beherrsche. Dieses filigrane beschneiden und schwups reißt doch etwas – ein Glas reicht dann ja erst einmal ;).

Lebt Euer Leben! Bunt und kreativ!

Eure Monique

Merken

Füllung für den Adventskalender DIY Tannenbaum für die Sylvanians 

Schlagwörter

, , , , , ,

Kennt ihr Sylvanians Family? Das sind kleine Tierfiguren mitsamt Häusern, Autos und Kleinstkram der dazu gehört. Ich hatte als Kind schon ähnliches, allerdings waren die Figuren von Simba oder so. Sie sind auch etwas größere als die Sylvanians. Nun auf jeden Fall haben meine Mama und ich damals eine große Einkaufsstraße für meine Figuren gebaut und gebastelt. Nebst Figuren und Kleinkram aus Überraschungseiern haben wir  einen Großteil selbst gemacht. Die Bücher die Bananen die Äpfel (Aus Fimo) die Törtchen etc.…

Weiterlesen

Unser Flur bekommt Kontur. Bilderrahmen Makeover für die Bilderwand.

Schlagwörter

, , ,

Jetzt wohnen wir schon fast zwei Jahre in unserem neuen eigenen Haus, aber es fehlt immer noch an allen Ecken. Zum Teil hängen noch keine Lampen und auch viel zu wenige Bilder. Unser Flur bekam nun als erstes ein neues Gesicht.

Dank Pinterest habe ich sehr viele schöne Bilderwände gesehen und wir haben uns überlegt das machen wir auch.

Ich hatte schon 3 cremefarbene, shabby Bilderrahmen gekauft. Zwei aus Metall und einen größeren aus Holz. Jetzt fehlten aber noch einige für die Bilderwand. Außerdem wollte ich noch einen Spruch, Buchstaben oder Zeichen haben. Und wie es immer so ist, meistens findet man dann nicht die passende Art oder die passende Farbe.

Weiterlesen

Zum Mäusemelken, dann gibt’s halt mal ein bisschen Vampirzähne…

Schlagwörter

, , , ,

Ja es ist zum Mäuse melken. Jetzt haben wir dank einem fähigen Telekomiker endlich wieder funktionierendes Internet, dafür will mein Handy nun nicht mehr mit meinem Computer kommunizieren seit dem letzten Update. Bis jetzt sind wir auch noch nicht dahinter gekommen, wie wir das beheben können. Das heißt sämtliche Fotos die ich mit dem Handy gemacht habe sind nun erst mal nicht so richtig nutzbar für mich. Das wird jetzt also ein Versuch über das Handy zu bloggen. Damit ich wenigstens einen Teil der Bilder nutzen kann.

Ja ich weiß, ich besitze eigentlich einen sehr guten Fotoapparat. Aber meistens benutze ich den nicht, denn wenn ich mitten am basteln bin liegt das Handy einfach schneller neben mir und lässt sich schneller mal benutzen. Weiterlesen

Krankenpause und DSL Crash

Hallo ihr Lieben,

wie schnell doch 4 Wochen vergehen können, obwohl es mir wie eine Ewigkeit vorkommt. Leider waren und sind wir zum Teil länger schon krank. Noch dazu fällt seit 3 Wochen täglich unser Telefon und Internet aus. Nun haben wir einen neuen Router geschickt bekommen und die Erkenntnis – daran liegt es auch nicht. Am Donnerstag kommt nun endlich ein Telekom(iker)techniker zu ins Haus um zu messen, ob die Leitung zum Haus spinnt oder warum hier alles nur nach dem Zufallsprinzip funktioniert.

Die „Hurra wir sind synchron Lücke“ nutze ich also schnell mal, um mich zu melden. Haha und während ich das schrieb war alles schon wieder down…

Hier geht es demnächst weiter. Es gab einen:

  • Hotel Transylvania Geburtstag
  • Adventskalender Vorbereitungen
  • selbst gemachtes Sauerkraut
  • etc.

liebe Grüße

Eure Monique

 

Der Herbst kommt – Zeit für neue Deko! DIY shabby Zementkürbis

Schlagwörter

, , , , , , ,

Schlagartig wird es draußen kälter und die Natur färbt sich bunt. Aus welchem Grund auch immer,  ich liebe diesen Zeitenübergang. Wenn die Sonne scheint ist es herrlich draußen, alles ist bunt. Die Luft fühlt sich wie frisch gewaschen an.  In dieser Zeit bastle ich auch am liebsten.  Da ich im Moment sehr großen Gefallen am Shabby Chic Charme  gefunden habe und alles eher so in weiß und grau mit einem Hauch silber halte, kam mir die Anleitung für diese Zementkürbisse genau richtig.

image

Weiterlesen